Comic-Avatar für SEOs

Bild des Comic Avatars von Sven SevkeDer unter anderem für seine Speedpaintings bekannte Künstler Martin Mißfeldt hatte im März 2011 die großartige Idee, ein Poster zu erstellen, auf dem ca. 150 (am Ende wurden es 188) Porträts von deutschen SEOs veröffentlicht werden sollten. Dazu wollte er die Fotos der Interessenten allerdings am Computer zu einer Art Comic-Avatar umdesignen. Dieses SEO-Poster erhielt dermaßen viel Aufmerksamkeit, dass die zur Verfügung stehenden Plätze auf dem Poster schon nach 3 Tagen komplett besetzt waren. Bereits am 19. April 2011 war das Poster fertig. In dem Artikel 188 SEOs: das SEO-Poster 2011 gibt es das Gesamtposter plus großer Darstellung der einzelnen Avatar-Bilder zu bewundern. Zusätzlich gibt es dort auch Speedpainting-Videos über die Entstehung.

Inwischen hat sich der Comic-Avatar von Martin Mißfeldt quasi zu einem Standard Avatar bei SEOs entwickelt. Sehr gut lässt er sich zum Beispiel über den Autor-Link so einbinden, dass er bei den Ergebnis-Snippets auf den Google SERPs angezeigt wird. Da Martin weiterhin Anfragen für eigene Comic-Avatare erhielt, entschied er sich im Mai 2012, diese Nachfrage en bloc zu befriedigen.

Mehr Details zur Vorgehensweise und zum Preis gibt es im Artikel Digitales Avatar-Bild.

Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.