Web Browser Statistik März 2012

Vor genau einem Jahr hatte ich mir angesehen, mit welchen Internet-Browsern auf diesen Blog zugegriffen wird: Web Browser Statistik März 2011.

Heute war ich neugierig, ob sich inzwischen an der Verteilung etwas geändert hat.

So sah es im März 2011 aus:

Grafik - Web Browser Statistik im März 2011

Und so sieht es jetzt im März 2012 aus:

Grafik - Web Browser Statistik im März 2012

Wenn wir mal die unterschiedliche Skalierung der Balken vernachlässigen, fällt auf, dass Firefox und der Internet Explorer an Anteilen verloren haben, während Chrome und Safari zugelegt haben.

Bei Chrome wundert mich das nicht, wird dieser Browser doch seit langem in allen Fachzeitschriften als besonders schnell gelobt. Safari dürfte durch die iPads (bzw. iPhones) an Bedeutung gewonnen haben. Aber auch die Android Tablets (bzw. Smartphones) sind im Kommen, wie man am Anteil der Android Browser erkennen kann.

Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.